SkF Wohnalnage für alleinerziehende Mütter.

Raus aus der
Isolation!

Wohnkonzept Lebenshilfe

Der SkF Lingen bietet in neun separaten und unterschiedlich großen Wohnungen eine betreute Wohnform an, in der allein erziehende Frauen mit Kindern, schwangere Frauen und Frauen mit psychischen Beeinträchtigungen die Möglichkeit haben, ihr Leben in einer geschützten und begleiteten Umgebung zu festigen. Zudem ist das zeitlich begrenzte Zusammenleben mit dem Partner in der Anlage möglich.

Die pädagogische Hilfe im Haus ist als Grundberatung zu verstehen. Bei einem pädagogisch höheren Bedarf lassen sich die verschiedenen Angebote wie Sozialpädagogische Familienhilfe, Wohnassistenz, Familienstabilisierung oder gesetzliche Betreuung hinzuziehen. In offenen Sprechstunden finden die Frauen sofort Hilfe für die verschiedensten Lebensbereiche. Mit gruppenpädagogischen Angeboten können sie im geschützten Rahmen ihre Isolation überwinden und einen angemessen Umgang mit den anderen Bewohnerinnen erlernen.

Die pädagogische Arbeit ist ressourcenorientiert und basiert auf dem Wollen der Frauen, ihre Lebenssituation zu stabilisieren und zu verbessern.


Anschrift
SkF Wohnanlage
Elisabeth-Feldhaus-Straße 11
49809 Lingen (Ems)

 


Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Lingen · Burgstraße 30 · 49808 Lingen (Ems)